Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Neuer Text: Für eine linksradikale Israel-Solidarität!

Leider kam es in den letzten Jahren wieder zu einem Anwachsen der sogenannten Israelkritik in linken Kreisen. Mit dem Text „Für eine linksradikale Israel-Solidarität!“ (siehe unten oder klickt auf das obige Bild für ein gelayoutetes PDF) wollen wir daher sowohl eine Kritik des Antizionismus leisten als auch begründen, wieso eine linksradikale Israel-Solidarität notwendig ist. Wir […]

New text: „For a radical left-wing solidarity withisrael!“

In recent years, there has been a further increase in so-called criticism of Israel in left-wing circles. With the text „For a radical left-wing solidarity with israel!“ (find the text below or click on the image above for a PDF-document) we want to criticise anti-Zionism and explain why a left-wing Israeli solidarity is necessary. We […]

Disko-Beitrag „Eine neue Querfront“ JungleWorld 2017/30

In der heutigen Ausgabe der Jungle World (2017/30) ist ein Disko-Beitrag unserer Gruppe zum Nachklang der G20-Proteste in Hamburg erschienen, den ihr untenstehend findet bzw. auf der Seite der JungleWorld.
Da unser Artikel im Wesentlichen bereits vor zwei Wochen geschrieben wurde und seitdem Einiges in der Diskurshölle passiert ist, empfehlen wir die ergänzende Lektüre des etwas […]

STAAT, POLIZEI, RIOT UND DIE LINKE – THESEN ZU HAMBURG

Einige rohe Thesen zu den Ereignissen der letzten Tage, zur autoritären Formierung der deutschen Gesellschaft und zur Rolle der Linken in den G20-Protesten.
1. Politik und Sicherheitsbehörden in Hamburg haben die radikale Linke frühzeitig als Feind_innen ihrer Ordnung identifiziert und entsprechend behandelt. Neben dem Verfassungsschutz, der einzelne Linke im Vorfeld des Gipfels namentlich outete, trat insbesondere […]

Blockupy: geschichtsvergessen im Mobilisierungswahn – Ein Einwurf von der Seitenlinie

*** sorry for the lack of translation. if somebody could translate this text in other languages, please write us an e-mail: gruppe8mai[AT]gmx.net***
Seit Wochen beherrscht ein Thema die radikale Linke in Deutschland: die Blockupy-Mobilisierung. Gab es in den Monaten, Jahren, zuvor kaum noch größere linke Mobilisierungserfolge, scheint jetzt endlich ein gemeinsamer Nenner gefunden, der parlamentarische und […]

„Deutschland? Nie wieder!“

Freitag, 3. Oktober, Übel und Gefährlich, Feldstraße 66, Hamburg
Podiumsdiskussion anlässlich der 3.-Oktober-Feierlichkeiten in Hamburg:
Wie muss eine Kritik an der Nation im Allgemeinen und Deutschland im Besonderen heute aussehen?
Es diskutieren:
sinistra!/gruppe 8. mai, TOP Berlin, Hermann Gremliza.
Moderation:
Phase 2
[more/aufruf]

Support the IvI – Demo 30.06. @ FfM

gruppe 8. mai [ffm/brln/ny] unterstützt:
*Your IvI needs you! – Demo für die Schaffung und den Erhalt kultureller Räume*
30/06/07:
18.00::Kaisersack/HBF::Frankfurt/Main::Demo
22.30::IvI::After-Work-Party
More information about the IvI:
http://www.irrelevanz.tk
http://www.myblog.de/irrelevanz
http://myspace.com/irrelevanz
Ich geb` dir gleich Räumung!
Powered by:
Critical thinking defence forces

Frankfurter Kranz als pdf

Das Referat der Gruppe Frankfurter Kranz, „Als wär der Weltmarkt erst 10 Jahre alt … Zum Angriffspunkt der Anti-G8-Proteste“, ist nun als pdf-file verfügbar. Der Frankfurter Kranz setzt sich darin mit dem Marxschen Begriff des Weltmarktes sowie dessen aktuellen empirischen Transformationen und den Konsequenzen für die kapitalistische Raum-Zeit-Matrix auseinander.
Please click here to view this piece […]

Veranstaltung zur G8-Mobilisierung in Frankfurt

Who the Fuck is Heiligendamm? -
Zur Kritik der Anti-G8-Mobilisierung

Donnerstag 31.5.07 20h
Institut für vergleichende Irrelevanz (ivi)
Seit langem scheint es in der Linken nur noch ein Thema zu geben: den kommenden G8-Gipfel in Heiligendamm bei Rostock. Fast alle Aktivitäten werden daraufhin ausgerichtet und es haben sich mehrere Bündnisse gebildet. Von Attac über christliche Vereine, Studierendengruppen bis hin […]

Referat zur Anti-Globalisierungsbewegung online

Gegen die Verharmlosung des Kapitalismus durch die
Anti-Globalisierungsbewegung.

Referat der gruppe 8. mai [ffm/brln/ny] – antifetischistische aktion, gehalten am 08.05.07 in Mülheim/Ruhr und in gekürzter Fassung am 09.05. in Mainz sowie am 10.05. in Bonn

Empfehlungen

Meta

Du browst gerade in den gruppe 8. mai [ffm] Weblog-Archiven nach der Kategorie 'Allgemein'.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.

Kategorien